Newsletter
Bildungshaus Jugendhaus Kassianeum

Datum: 10.08.2017

Webseite: http://www.jukas.net

Newsletter abbestellen:

******

 

 

Jugendhaus Kassianeum Jukas

Brunogasse 2

I-39042 Brixen

Tel.  +39 0472 279 923

Fax. +39 0472 279 998
E-Mail: bildung@jukas.net

 

Inhalt:

 

·    JETZT ist Erzählzeit! Mit Geschichten lebt sich´s schöner. Damals, als das Wünschen noch geholfen hat… Märchen- und Sagenwanderung auf den Pinazpichl
Freitag, 8. September

·    „Do Gitarrn-Freitig“ Kurs für Mittelschüler/innen

Freitag, 15. September, Freitag, 6. Oktober und Freitag, 27. Oktober

·    Eine Reise durch den Dschungel „Jugendarbeit“. Vier Seminartage bieten Einblick in das Netzwerk Jugendarbeit
1. Block: Dienstag, 26. September bis Mittwoch, 27. September
2. Block: Dienstag, 7. November bis Mittwoch, 8. November

·    Farb- und Stilberatung für MICH. Seminar
Freitag, 6. Oktober

·    Ein guter Start mit der Gitarre. Gitarrenwochenende für Anfänger/innen
Freitag, 6. Oktober bis Sonntag, 8. Oktober

„Ein guter Geist und ein gutes Herz sind immer eine hervorragende Kombination.“
© Aus Südafrika

JETZT ist Erzählzeit! Mit Geschichten lebt sich´s schöner. Damals, als das Wünschen noch geholfen hat… Märchen- und Sagenwanderung auf den Pinazpichl. Für Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren
Freitag, 8. September, 15.00 – ca. 17.00 Uhr
Wir treffen uns bei der Kirche in Elvas und wandern gemeinsam auf den Pinazpichl – Märchen und Klängen lauschend und genießend.
Anmeldung erforderlich!

Details

„Do Gitarrn-Freitig“ Kurs für Mittelschüler/innen
Freitag, 15. September, Freitag, 6. Oktober und Freitag, 27. Oktober, jeweils von 15.00 – 18.00 Uhr
Willst du Gitarre spielen lernen oder es einfach mal versuchen? Deine Gitarrenkenntnisse weiter entwickeln? Neue Techniken erfahren? Songs einüben? ... Dann komme an drei Freitagen ins Kassianeum. Nimm deine Freunde oder Freundinnen mit oder komm alleine – wir werden eine Menge Gitarrenspaß haben.

Details

Eine Reise durch den Dschungel „Jugendarbeit“ Vier Seminartage bieten Einblick in das Netzwerk Jugendarbeit
1. Block: Dienstag, 26. September, 9.00 Uhr bis Mittwoch, 27. September, ca. 17.00 Uhr
2. Block: Dienstag, 7. November, 9.00 Uhr bis Mittwoch, 8. November, ca. 16.45 Uhr
Die Reise durch den Dschungel „Jugendarbeit“ führt die Teilnehmenden im 1. Block zu verschiedenen Jugendeinrichtungen in Bozen und Leifers. Im 2. Block geht es um eine vertiefte Auseinandersetzung mit den Werten und Standards in der Jugendarbeit, um die Bedeutung von Netzwerkarbeit und um die Rolle als Hauptberufliche/r mit allen Herausforderungen.

Details

Farb- und Stilberatung für MICH. Seminar
Freitag, 6. Oktober, 14.00 – 19.00 Uhr
Im Seminar machen wir uns auf die Suche nach unserem ganz spezifischen Stil. Das Wissen darüber macht es einfach, ohne großen Aufwand stilbewusst zu erscheinen und neue Modetrends selbstbewusst zu beobachten und abzuschätzen. Inhalte der Stilberatung sind: Ermittlung der persönlichen Stilrichtung; Bestimmung der Gesichts- und Körperproportion; individuelle Empfehlungen zu Kleidungsschnitten, Längen, Materialien sowie Accessoires und Frisur.

Details

Ein guter Start mit der Gitarre. Gitarrenwochenende für Anfänger/innen
Freitag, 6. Oktober, 18.30 Uhr bis Sonntag, 8. Oktober, 12.30 Uhr
In diesem Wochenendkurs lernst du die Grundlagen des Gitarrenspiels: Akkorde, Rhythmen, Tipps und Tricks, wie du effizient das Ziel erreichst. Wir spielen immer in der Gruppe, was großen Spaß macht. Wir lernen einfache Lieder begleiten, die richtige Haltung und alles, was ein gutes und gesundes Vorwärtskommen fördert.

Details

Mit freundlichen Grüßen

 

Das Jukas-Bildungs-Team

Helene Leitgeb, Daniela Ploner, Daniela Kirchler, Angelika Mahlknecht und Ingrid Fischnaller

 

Dieser Newsletter wird herausgegeben von:

Bildungshaus Jugendhaus Kassianeum / Brunogasse 2 / I-39042 Brixen / Tel. +39 0472 279 923 / Fax. +39 0472 279 998

 

Verantwortlicher Herausgeber: Silvia Zanotto, Verein Jugendhaus Kassianeum. Alle Informationen sind  ohne  Gewähr.

 

Wenn Sie diesen Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten möchten,

klicken Sie bitte hier: ******