Organisatorische Hinweise
Wo geht´s zum Jukas?
Team
Newsletter
Abonnieren
Bibliothek / Studien
Studien online
Eigenstudien Jukas
Downloads
Vorträge und Seminare
Tagungen
Privacy
Sponsoren
Förderungen
Partner
Links
Verein
Jugendherberge

Jukas
   

Kategorie 

Über Märchen, Legenden und biblische Geschichten das Leben deuten und gestalten
Seminar mit Franz Kett & Christine Krammer

Termin/e:
07.04.2018 - 07.04.2018
 


Ziel und Inhalt:
Das Erzählen, Deuten und Gestalten von Märchen, Legenden und biblischen Geschichten geschieht im Rahmen einer Pädagogik, die sich ganzheitlich sinnorientiertes Erziehen nennt. Es geht Franz Kett um die Bildung von Herz, Hand und Verstand gleichermaßen, um die Ausbildung von Einstellungen und Haltungen, die einer Sinnsuche förderlich sind und spirituelle Fragestellungen, Erfahrungen und Deutungen möglich machen.
Um diese Pädagogik umzusetzen, werden bunte Tücher, Figuren, Legekärtchen, Naturmaterialien und verschiedene Gegenstände verwendet, die von den Kindern und anderen Mitwirkenden selbst zu Bildern gestaltet werden. Einfache Gesten, Körperbewegungen oder Instrumentenklänge können unterstützend eingesetzt werden. So gelingt es, dass Menschen durch ihr Tun in eine Szene „eintreten“, sie durch Identifikation miterleben, mit allen Sinnen verinnerlichen und fortgestalten.
Die „Kett-Methode“ findet in mehreren Bereichen sehr großen Anklang: im Kindergarten, im schulischen Unterricht, in der außerschulischen Bildungsarbeit, in der Gemeindekatechese und Gottesdienstgestaltung.

Zielgruppe: 
Pädagogische Fachkräfte im Kindergarten, Lehrpersonen, Kinderbetreuer/innen, Tagesmütter, Erzieher/innen, Pädagog/innen, Bibliothekar/innen, Menschen aus dem kirchlichen Umfeld, Fachkräfte in der Altenpflege und Behindertenbetreuung, Eltern und Interessierte

Teilnehmerzahl: 
8 – 20

Ort: 
Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Zeit: 
Samstag, 7. April 18, 9.00 – 12.30 und 14.00 – 17.30 Uhr

Beitrag: 
85,00 Euro
Alle Frühbucher/innen, die sich bis 15.01.18 verbindlich samt Einzahlung anmelden, kommen in den Genuss des Frühbucherbonus von 10 % und zahlen somit 76,50 Euro.

Referent/innen: 
Franz Kett
, München. Religionspädagoge (Studium der Theologie, Lehramt an Grund- und Hauptschule). Er gilt als Vater der ganzheitlich sinnorientierten Pädagogik, die auch als "Kett-Methode" bezeichnet wird
Christine Krammer, Passau. Sozialpädagogin und Erzieherin, Fachberaterin für katholische Kindertagesstätten

Anmeldeschluss: 
Freitag, 23. März 18

 

Online anmelden


akt. 31.08.2013  


   
 TOP  
Seite drucken

Brunogasse 2, I – 39042 Brixen, Tel: +39 0472 279999, Fax: +39 0472 279998 | email | Impressum |