Organisatorische Hinweise
Wo geht´s zum Jukas?
Team
Newsletter
Abonnieren
Bibliothek / Studien
Studien online
Eigenstudien Jukas
Downloads
Vorträge und Seminare
Tagungen
Privacy
Sponsoren
Förderungen
Partner
Links
Verein
Jugendherberge

Jukas
   

Kategorie 

Neue Ideen für die Jugendarbeit
Seminar

Termin/e:
13.12.2017 - 14.12.2017
 


Ziel und Inhalt: 
In der Jugendarbeit sind immer wieder neue originelle Projekte und Angebote gefragt. Nur so lassen sich neue Jugendliche ansprechen bzw. „Stammkunden“ dauerhaft begeistern. Im Seminar wird vermittelt und ausprobiert, wie die Instrumente des Innovations- und Zukunftsmanagements für die Jugendarbeit genutzt werden können.
Im Mittelpunkt stehen die Fragen:
• Was ist eigentlich innovativ?
• Wie wird Innovation möglich?
• Wie kommt man auf kreative Ideen?
• Wie bewertet man neue Ideen?
• Wie setzt man sie erfolgreich um?
Die Teilnehmenden lernen verschiedene Formen von Innovation kennen. Es wird gezeigt, welche Faktoren die Entwicklung neuer Ideen beeinflussen und wie die Schritte für die erfolgreiche Umsetzung kreativer Ideen aussehen. Einen Schwerpunkt des Seminares bildet die praktische Anwendung sogenannter Kreativitätstechniken, mit denen sich schnell vielfältige neue Ideen generieren lassen.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden qualifiziert, die geeigneten Felder für Innovation auszuwählen, die notwendigen Voraussetzungen für die Umsetzung kreativer Ideen in ihren Einrichtungen zu entwickeln, Kreativitätstechniken anzuleiten und mit einer Gruppe die passenden Ideen auszuwählen.

Zielgruppe: 
Ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter/innen der Kinder- und Jugendarbeit, Gruppenleiter/innen, Erzieher/innen, (Sozial)Pädagogen/innen und Interessierte

Teilnehmerzahl: 
8 - 20

Ort: 
Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Zeit: 
Mittwoch, 13. Dezember 17, 9.00 – 12.30 und 14.00 – 17.30 Uhr
Donnerstag, 14. Dezember 17, 9.00 – 12.30

Beitrag: 
180,00 Euro
Alle Frühbucher/innen, die sich bis 15.09.17 verbindlich samt Einzahlung anmelden, kommen in den Genuss des Frühbucherbonus von 10 % und zahlen somit 162,00 Euro.

Referent: 
Peter Martin Thomas
, Stuttgart. Selbständiger Coach und Organisationsentwickler. Davor war er rund 20 Jahre in der Jugendarbeit aktiv. Er berät u. a. Jugend- und Bildungseinrichtungen zur zielgruppengerechten Weiterentwicklung ihrer Angebote und Strukturen

Anmeldeschluss: 
Mittwoch, 29. November 17

 

Online anmelden


akt. 31.08.2013  


   
 TOP  
Seite drucken

Brunogasse 2, I – 39042 Brixen, Tel: +39 0472 279999, Fax: +39 0472 279998 | email | Impressum |