Organisatorische Hinweise
Wo geht´s zum Jukas?
Team
Newsletter
Abonnieren
Bibliothek / Studien
Studien online
Eigenstudien Jukas
Downloads
Vorträge und Seminare
Tagungen
Privacy
Sponsoren
Förderungen
Partner
Links
Verein
Jugendherberge

Jukas
   

Kategorie 

"Der nächste Oscar geht an..."
Filmchen mit Smartphone und Tablet produzieren - Seminar

Termin/e:
23.02.2018 - 25.02.2018
 


Ziel und Inhalt: 
Nie war es leichter als heute, ein Video zu produzieren. Eine Schreibmaschine für das Drehbuch, ein Tonaufnahmegerät, eine Kamera und sogar ein Schnittstudio haben die meisten von uns immer dabei: Das Schlaufon! Im Seminar wollen wir uns alle diese Funktionen anschauen und sie auch ausprobieren. Die Kameras der modernen Smartphones werden immer besser und liefern eine bestechende technische Qualität. Mittlerweile gibt es für die verschiedenen Aufgaben viele (oft kostenlose) gute Apps, mit denen man beeindruckende Ergebnisse erzielen kann. Nach einer kurzen Einführung in einige dieser Anwendungen und mit vielen Tipps aus der filmischen Praxis gehen wir bald auf Videosafari, um Material für unsere Produktionen zu sammeln.
Ein weiterer großer Block neben dem Filmen an sich wird die Nachbearbeitung sein. Beim Schnitt mit Musik unterlegt und eventuell sogar mit Kommentaren nachvertont, geben wir unseren Videos den letzten Schliff. Soweit es geht, werden wir das Schlaufon nutzen, aber auch sicher einmal in ein PC-Schnittprogramm hineinschnuppern.
Dieses Seminar eignet sich gleichermaßen für den Gelegenheitsfilmer, der seine Filmchen ungeschnitten am Fernseher betrachten möchte, wie für die Großeltern, die den Kindern und Enkeln Eindrücke der letzten Reise zeigen möchten, als auch für den Skater, der einen rasanten Sport-Action-Clip drehen möchte. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Zielgruppe:
Alle Interessierten von 16 bis 99 

Mitzubringen: 
Ein Smartphone und / oder ein Tablet. Wenn möglich, auch einen Laptop

Teilnehmerzahl: 
8 – 12

Ort: 
Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Zeit: 
Freitag, 23. Februar 18, 18.00 – 21.00 Uhr
Samstag, 24. Februar 18, 9.00 – 12.30 und 14.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 25. Februar 18, 9.00 – 12.30 Uhr

Beitrag: 
150,00 Euro
Alle Frühbucher/innen, die sich bis 15.01.18 verbindlich samt Einzahlung anmelden, kommen in den Genuss des Frühbucherbonus von 10 % und zahlen somit 135,00 Euro.

Referent: 
Ralf Bräutigam
, Augsburg. Dokumentarfilmer, Kulturpädagoge mit Schwerpunkt Video und Fotografie. Führt verschiedenste Video- und Fotoprojekte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene durch und vermittelt die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Videofilm und Fotografie in Arbeit, Alltag und Freizeit

Anmeldeschluss: 
Freitag, 9. Februar 18

Online anmelden


akt. 31.08.2013  


   
 TOP  
Seite drucken

Brunogasse 2, I – 39042 Brixen, Tel: +39 0472 279999, Fax: +39 0472 279998 | email | Impressum |